Tron Legacy Wiki
Advertisement
Edward Dillinger (der Zweite)
Edward Dillinger, der Zweite.jpg
Allgemeines
Art: Anwender
Zustand: lebend
Seite: Encom
Angehörige: Edward Dillinger (Vater)
Beschreibung: Vorstandsmitglied von Encom, begabter Programmierer
Erstauftritt: Sitzung bei Encom, während der Vorstellung des Encom OS 12
Hintergründe
Darsteller: Cillian Murphy
Auftritte: zweiter Film

Edward Dillinger (der Zweite) ist der Sohn von Edward Dillinger (dem Ersten) und Vorstandsmitglied von Encom.

Weitere Einzelheiten[]

Edward Dillinger (der Zweite) ist der Sohn seines gleichnamigen Vaters – dem ehemaligen Leiter des Unternehmens Encom. Edward (der Zweite) gehörte deswegen auch dem Vorstand des Unternehmens an, doch ist der Vorstandsleiter Richard Mackey, da sein Vater durch Kevin Flynn ersetzt wurde, der dann aber verschwand. Und da Sam Flynn später[1] die Leitung das Unternehmens seines Vaters, Kevin Flynn, nicht übernehmen wollte, wurde Richard Mackey dafür (vom Vorstand) eingestellt.

Edward ist ein begabter Programmierer. Nachdem Sam die Masterdatei des dem Vorstand zu zeigenden neuen Encom OS 12 frei im Netz veröffentlichte und an dessen Stelle einen Kurzfilm von seinem bellenden Hund Marvin setzte, hackt sich Edward – unter den Augen des aufgebrachten Vorstandes – in das System und beendet den unerwünschten Film unter anderem mit folgenden Befehlen:

Hintergründe[]

  • Edward Dillinger (der Zweite) wurde dargestellt vom Schauspieler Cillian Murphy.

Belege[]

  1. … im zweiten Film
Advertisement